BeoLab 18

 Bang & Olufsen - Beolab 18!

BeoLab18_wirelessLassen Sie sich Verführen...

bei einem Gitarrensolo, oder bei einer ruhigen kraftvollen Solostimme. Glasklar und authentisch.
Ich verspreche Ihnen, Sie werden die Unterschiede hören.  Sehen sowieso, denn der Beolab 18 ist eine elegante Schönheit.
Nehmen Sie sich Zeit. Ich nehme mir die Zeit für Sie. Gerne bei einem Kaffee und lassen Sie uns plaudern.

Von schönen Klängen und Ihren Wünschen.

 

Peter Noll (Homeentertainment bei Bülles)

 

crowning_glory_580x510[1]Best of Innovations 2014

Der BeoLab 18 wurde mit dem prestigeträchtigen International CES Best of Innovations 2014 Award in der Kategorie „High Performance Home Audio/Video“ (Leistungsstarkes Home-Audio/Video) ausgezeichnet.

Die unübertroffene Klangsäule des BeoLab 18 verkörpert die fein abgestimmte Symbiose aus Form, Handwerkskunst und Leistungsvermögen.”     International CES

Krönung

Die akustische Linse verteilt den Klang gleichmäßig in einem horizontalen 180-Grad-Fächer und gewährleistet auf diese Weise höchsten Klanggenuss im ganzen Raum. Die wunderschön gearbeitete Aluminiumlinse erhält beim Einschalten des BeoLab 18 noch eine ganz besondere Note, denn dann erstrahlt sie in sanftem Grün. Atemberaubende Technik, die vor allem auf beste Klangqualität abzielt.

award-image_610x415_v4Ein Paradigmenwechsel

Bang & Olufsens faszinierendes neues Konzept namens Immaculate Wireless Sound kombiniert Design, Technik und beispiellose Klangqualität – und bringt somit die drahtlose Lautsprechertechnologie auf ein völlig neues Niveau.

Für eine drahtlose Konfiguration aus Lautsprechern vom Typ BeoLab 18 wird jeweils nur ein Netzkabel pro Lautsprecher benötigt, was Ihnen einen Höchstmaß an Flexibilität und Freiheit verschafft und Ihnen die Möglichkeit eröffnet, Mehrkanal-Audiosignale auf bahnbrechende Weise drahtlos im ganzen Raum zu verteilen.

Eine freie Frequenz

Immaculate Wireless Sound nutzt die innovative WiSA-Technologie, um eine robuste und ausgewogene Übertragung der drahtlos übermittelten Audiosignale zu gewährleisten und ein optimales Klangerlebnis zu liefern.

Die WiSA-Technologie nutzt den freien Frequenzbereich zwischen 5,2 und 5,8 GHz, in dem keine Störungen durch die im Umfeld vorhandenen anderen drahtlosen Netzwerke auftreten, die auf ganz anderen Frequenzen arbeiten. Das Ergebnis ist eine überragende Wiedergabe von unkomprimierten 24-Bit-Audiodateien, die drahtlose Lautsprecher in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt.

Die Entwicklung des BeoLab 18 wurde durch die unerschütterliche Vision vorangetrieben, die höchsten und präzisesten Standards in puncto Verarbeitungsqualität und Ingenieurskunst einzuhalten.

 

 

craftsmanship_06_medium_1180x522[1] craftsmanship_05_medium_1180x522[1] craftsmanship_04_medium_1180x522[1]

 

Avant 75 Ausstellung 950